Der Landesverband ist ein Verein zur Förderung der Kleingärtnerei im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Er sieht sich als Dachverband der Kleingärtnerorganisationen auf Kreis- und Regionalebene und vertritt deren Interessen gegenüber der Landesregierung und dem Landtag von Mecklenburg-Vorpommern. Er ist Mitglied des Bundesverbandes Deutscher Gartenfreunde e.V. (BDG), der die kleingärtnerischen Interessen auf Bundesebene vertritt.​
Unsere Geschäftsstelle

Mühlenweg 8, 18198 Stäbelow

Vereinshaus Stäbelow Eingangsbereich_edited.jpg
Gründung

 

23.06.1990

 

Mitglieder

 

15 Regional und Kreisverbände im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern

 

Vereine

 

906 Vereine 62.211 bewirtschaftete Parzellen

Struktur

  • Delegiertenversammlung

  • Erweiterter Vorstand mit ständigen Beiräten und Arbeitsgruppen

    • Fachbeirat

    • Wertermittler

    • Redaktionsbeirat

    • mit zeitweiligen Beiräten nach Bedarf z.B. Abwasser

    • Vorstand → Prüfgruppe

    • Geschäftsstelle

Gartenfreund

 

Die Zeitschrift "Gartenfreund" richtet sich an Kleingärtner, also an Intensivgärtner, deren wichtigstes Hobby das Gärtnern ist. Die über 500.000 Leser sind Mitglieder von Kleingartenvereinen, die sich dem naturnahen Gärtnern verschrieben haben.

Die Gartenzeitschrift berichtet in 11 Regionalteilen über die Aktivitäten der Verbände und Vereine und bietet darüber hinaus im überregionalen Mantelteil ausführliche redaktionelle Beiträge rund um Obstgarten, Pflanzenschutz, Gartenpflege, Gartengeräte, Gemüsegarten, Bodenpflege, Pflanzenporträts, Düngung, Ziergarten, Gartentechnik und Gartengestaltung.

Wichtig ist für unser Verbandsleben auch die Öffentlichkeitsarbeit. Wir haben im letzten Jahr einen Kalender selbst entwickelt und ihn unseren Mitgliedern und Partnern zum Jahreswechsel überreicht. In dem Kalender haben wir Impressionen aus der Bereisung zum Verbandsjubiläum im Wechsel mit Eindrücken von der BUGA in Erfurt verarbeitet. Wir konnten demgemäß zunächst nur sechs Verbände berücksichtigen, die übrigen planen wir für das nächste Jahr ein. Wir hoffen, mit dem Kalender etwas vom Leben des Verbandes widerzugeben. Mit der Rückseite erhoffen wir uns ein Stück unseres Fachberatungsauftrages zu erfüllen, dort haben wir monatliche Gartentipps integriert. Die Kalender der vergangenen Jahre waren rein dekorativ.

kalender-titelbild.jpg
FLAIR-AM-MEER-Webbanner-2022.png