Verbands- und Vereinsarbeit unter den Bedingungen der Corona-Pandemie

Die Auflagen auf Grund der Corona-Pandemie ließen zu Beginn des Jahres nichts Gutes ahnen. Unser Arbeitsplan 2021 war schneller verworfen als erarbeitet. Mussten wir im November 2020 schon unsere Delegiertenversammlung ohne körperliche Präsenz durchführen, so hatten wir nun, genau wie der Landesverband, alle in 2021 geplanten Maßnahmen bis Mai ausgesetzt. Unter Einhaltung der geforderten Hygienemaßnahmen wurden aber die Sprechtage in der Geschäftsstelle durchgeführt, die Verbindung zum Landesverband gehalten und unsere Verpflichtungen realisiert. Nur so konnten wir die Bewerbung eines unserer Vereine, der Kleingartensparte „Reeperbahn”, zur Teilnahme am Landeswettbewerb um „Die schönste Kleingartenanlage” umsetzen. Gemeinsam wurden mit der Vereinsführung die Bewerbungsunterlagen besprochen und Hilfe und Anleitung bei der Vorbereitung der Anlage auf die Begehung durch die Wettbewerbskommission des Landesverbandes konkretisiert. Ab Juni konnten dann Mitglieder unseres Vorstandes an ersten Maßnahmen der Vereine teilnehmen und auf unserer ersten Vorstandssitzung in diesem Jahr mit Präsenz, wurden alle Maßnahmen für den Rest des Jahres geplant und Verantwortlichkeiten festgelegt. Schwerpunkte für die Verbandsarbeit sollten die Teilnahme an Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen der Vereine, sowie die Begehung unserer 51 Kleingartenanlagen durch den Verbandsvorstand und die Durchführung einer gemeinsamen Sitzung des Verbandsvorstandes mit den Vorsitzenden der Mitgliedsvereine sein. Die Sitzung war lt. Arbeitsplan für den November vorgesehen, auf Grund der unsicheren Pandemielage wurde sie aber auf den 21.08. vorverlegt. Damit war im Verband der Rahmen für den Zeitraum Juni bis Dezember gesteckt, die Maßnahmen des Landesverbandes personell abgesichert.

Am 26. Juni war die Wettbewerbskommission des Landesverbandes zur Begehung in der Anlage der Kleingartensparte „Reeperbahn” und der Vorsitzende des Vereins, Gartenfreund Chris Jürgens, konnte gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen stolz das neue Vereinsheim und die gepf legten Parzellen präsentieren. Der junge Vorstand hat es verstanden, die Vereinsmitglieder entsprechend einzustimmen und zur aktiven Teilnahme zu motivieren. Das ist einfach nur beispielhaft und zur Nachahmung zu empfehlen. Auf einem Gartenfest konnte der Vorstand dann seinen Mitgliedern Dank aussprechen. Mitglieder des Verbandsvorstandes nahmen von Juni bis September an neun Mitgliederversammlungen von Vereinen teil, sprachen mit fünf Vereinsvorständen über die Aufgaben in den jeweiligen Vereinen, nahmen an zwölf Anlagenbegehungen der Kommunen zur Feststellung der Gemeinnützigkeit teil und organisierten erstmalig die Teilnahme an der Leistungsschau in Pasewalk mit einem eigenen Stand. Wir präsentierten den Bürgern unsere sechs Pasewalker Kleingartenvereine, zeigten ihnen, und in den Gesprächen mit Kommunalvertretern, die Werte für die wir stehen auf – demonstrierten den Anteil unserer Kleingärtner am Motto „Pasewalk blüht”.

Mit dem Bürgermeisterkandidaten für Pasewalk, Danny Rodewald, führten wir ein erstes informelles Gespräch in der Geschäftsstelle, ein weiteres folgte am 14. September gemeinsam mit Pasewalker Gartenfreunden.

Die im genannten Zeitraum durchgeführten Anlagenbegehungen, von Ueckermünde bis Strasburg, zeigten uns den derzeitigen Ist-Zustand, vermittelten uns Schwerpunkte unserer Tätigkeit für die kommenden Jahre. Wir sahen viel Gutes und auch weniger Gutes, das Gute stellen wir immer heraus und präsentieren es auf unserer Facebook-Seite. Nach der Auswertung werden wir dreizehn tolle Bilder für unseren Verbandskalender 2022 verwenden, neun der besten Kleingartenvereine haben wir auf unserer gemeinsamen Sitzung mit einem Wimpel ausgezeichnet.

Egal wie es mit Corona weitergeht, unsere Arbeit mit und für die Vereine geht immer weiter. Dafür steht der Vorstand des Regionalverbandes, dafür stehen auch die vielen ehrenamtlichen Vereinsvorstände.


Im Auftrag des Verbandsvorstandes

Detlev Herrenkind


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen