top of page

Versicherungsschutz für Gartenfreunde und Kleingartenvereine



Über Versicherungen nachzudenken zwingt Menschen dazu, sich Ereignisse vorzustellen, von denen sie eigentlich hoffen, dass sie nicht eintreten werden. Was ist, wenn die Laube, die man mit so viel Hingabe gehegt und gepflegt hat, plötzlich abbrennt? Wenn man beim Äpfel pflücken von der Leiter fällt und sich das Bein oder schlimmeres bricht? Wenn der Vorsitzende mit dem Auto, was er für Fahrten für den Verein nutzt verunfallt? Was passiert, wenn auf dem vereinseigenen Spielplatz ein Kind verunglückt und die Eltern Schadenersatzansprüche gegen den Verein stellen? Oder wenn ein Pächter seine Pacht nicht bezahlt?

In vielen Lebensbereichen ist es gut und sinnvoll versichert zu sein. Und schon steht man vor dem nächsten Problem. Wie soll man als Laie in einem unübersichtlichen Markt wissen, was man braucht und was nicht? Was beinhalten die einzelnen Produkte? Was können Sie?

Der Landesverband Mecklenburg und Vorpommern der Gartenfreunde e.V. unterstützt die unter seinem Dach organisierten Verbände, Vereine und Gartenfreunde in dem er in vielen Bereichen Gruppenverträge mit der KVD-Kleingarten Versicherungsdienst GmbH (KVD) vereinbart hat.

Der KVD vermittelt für die Baloise Sachversicherungs-AG auf die Bedürfnisse des organisierten Kleingartenwesens abgestimmte Versicherungslösungen. Unsere Vertragspartner sind die Landesverbände und die diesen angeschlossenen Verbände/Vereine. Aufgrund der großen Erfahrung sind im Laufe der Zeit in allen Versicherungsbereichen Produkte entwickelt worden, die auf die speziellen Belange der Kleingartenorganisationen und der Gartenfreunde zugeschnitten sind. Die selbst entwickelten bedarfsgerechten Versicherungsprodukte in den Bereichen:

  •  Laube/ Laubeninhalt

  •  Familien-Unfall

  •  Vereinshaftpflicht

  •  Vermögensschadenhaftpflicht

  •  Vereinsrechtsschutz

  •  Vereinsheim

  •  Dienstfahrtenkasko

bieten einen umfassenden und passgenauen Versicherungsschutz.

Diese Produkte werden in Zusammenarbeit mit der Kleingartenorganisation ständig weiter entwickelt. Mit unserer zentralen Geschäftsstelle in Köln stellen wir eine persönliche Kundenbetreuung durch unsere Mitarbeiter/innen sicher, so dass auf allen Ebenen kompetente Ansprechpartner/innen zur Verfügung stehen.


Versicherungen kann man weder sehen, noch anfassen, um sie dennoch begreifen zu können, muss man sie erklären. Um das möglichst effektiv realisieren zu können haben der Landesverband Mecklenburg und Vorpommern der Gartenfreunde e.V. und der KVD in der Zeit vom 16.-21.09.2024 eine Schulungswoche geplant. In dieser Zeit wird der KVD Informationsveranstaltungen für interessierte Verbände und deren Mitglieder anbieten. Diese Veranstaltung sollen jeweils im Bereich eines Regionalverbandes stattfinden und dazu dienen, die Inhalte und Möglichkeiten der angebotenen Versicherungslösungen zu erläutern. Gerne können sich auch benachbarte Verbände zusammen tun. Was Sie benötigen ist lediglich ein Vereinsheim oder einen großen Raum, in dem eine Veranstaltung stattfinden kann. Wenn diese Ankündigung Ihr Interesse geweckt hat, setzen Sie sich bitte mit der Geschäftsstelle des Landesverbandes Mecklenburg und Vorpommern e.V. in Verbindung. Von dort aus werden die Termine koordiniert.


Stephanie Westerfeld

KVD Kleingarten Versicherungsdienst

210 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

ความคิดเห็น


bottom of page